Insel Käse

Deutschland
26,90 €/kg
 

Kräuterbrie

Deutschland

Kräuterbrie

Petersilie, Curry, Knoblauch, Koriander, Pfeffer, Zwiebeln und Senf

 

Allgemein:

Die Käserei Damse in Belgien ist auf einem jahrhundertealten Bauernhof in Damme, in den Poldern rund um Brügge, entstanden. In den neunziger Jahrenwar durch die zunehmende Nachfrage eine Erweiterung notwendig. Es wurde eine neue Käserei am Rand von Damse errichtet. Von Anfang an wurde danach gestrebt, Spezialitäten zu produzieren. Die Umstellung auf biologische Produktion war eine logische Folge. Die Milch kommt aus der 2002 gegründeten BioMelk Vlaanderen, der 35 flämische, biologisch arbeitende Milchviehbetriebe angehören. Durch eine gute Zusammenarbeit mit einigen lokalen Abnehmern gelang es der Genossenschaft, einen guten Milchpreis für ihre Mitglieder zu erzielen. Ein Beispiel, dass sich die Zusammenarbeit von Landwirten und Molkereifachleuten bewährt hat.

Zutaten:

pasteurisierte MILCH*, pikante Kräuter* (enhält SENF), Milchsäurebakterien, Salz, tierisches Lab, Kalziumchloride, Penicillium candidum
enthält folgende allergene Zutaten: Milch, Senf

* = Zutaten aus ökol. Landbau, ** = Zutaten aus biol.dynamischem Anbau, *** = aus anerkannt ökologischer Aquakultur, **** = aus Wildfang

Diese Zutatenliste entspricht einer Volldeklaration im Sinne der Richtlinien des Bundesverbandes Naturkost & Naturwaren.

 

Besonderheiten:

Wenn der Käse aus dem Reiferaum kommt, ist er noch ein Brie unter vielen anderen. Jetzt erhält er seine Veredelung - der Käse wird wie ein Tortenboden aufgeschnitten und mit einer Melange aus Petersilie, Zwiebeln, Knoblauch, Pfeffer und Curry eingestreut. Nach dem Verpacken reift der Käse noch 18 Tagein der Verpackung weiter, dann ist er zum Verkauf bereit.

 

Weitere Bezeichnungen

Artikelart

normaler Artikel

Produktname mittellang

Kräuterbrie

Regaltext

Kräuterbrie

 

Warengruppenspezifische Angaben

Rechtlicher Status

Lebensmittel

Milchart

Kuh

Wärmebehandlung

pasteurisiert

Rohmilch

nein

Käsegruppe

Weichkäse

Fett i. Tr.

50%

mindestens

ja

Fettgehaltsstufe

Rahmstufe

Reifezeit Text

30T

Labart

Kälberlab

Salz

1,00%

Salzart

Siedesalz

Rinde verzehrbar

ja

Rinde

Naturrinde, essbar

25,90 €/kg
 
29,90 €/kg
 

Luzerner Nusskäse

Deutschland

Zutaten:

Mit 0,1% ALKOHOL* affiniert
enthält folgende allergene Zutaten: Milch

* = Zutaten aus ökol. Landbau, ** = Zutaten aus biol.dynamischem Anbau, *** = aus anerkannt ökologischer Aquakultur, **** = aus Wildfang

 

Besonderheiten:

Seit alters her wird in einigen Dörfern in der Gegend um Luzern bei der Geburt eines Sohnes ein Walnussbaum gepflanzt. Aus den Walnüssen stellt man bis heute ein Destillat her. Der Luzerner Wallnusskäse ist mit diesem feinen Destillat ver edelt.

 

Warengruppenspezifische Angaben

Rechtlicher Status

Lebensmittel

Milchart

Kuh

Wärmebehandlung

keine

Rohmilch

ja

Käsegruppe

Schnittkäse

Fett i. Tr.

50%

mindestens

ja

Reifezeit Text

12W

Labart

Kälberlab

Salz

1,00%

Salzart

Siedesalz

Rinde verzehrbar

nein

Rinde

Naturrinde, nicht zum Verzehr empfohlen

35,90 €/kg
 

L`amour rouge

Deutschland

L`amour rouge (lose)

ein Käse wie eine große Liebe

 

EAN:

28534150

Kontrollstelle:

DE-ÖKO-007 | PV

Allgemein:

ÖMA L'amour Rouge d'Antoine - ein klingender Name für das Meisterstück unseres Zurwieser Urgesteins Anton Holzinger. Der Traum aller Weichkäse-Liebhaber, cremig im Teig und sahnig-herzhaft im Geschmack. Die Pflege mit Rotkulturen verleiht dem Bioland-Käse aus Heumilch mit g.t.S.-Kennzeichnung seine charaktervolle Note. Neben der hervorragenden Qualität besticht der ÖMA L'amour Rouge d'Antoine durch seine ungewöhnliche quadratische Form und seine dekorative Verpackung.

Für die interessierten Kunden & Käseliebhaber gibt es Hintergrundinformationen und -geschichten rund um den Käse, die Landwirte und die Molkerei. Alles zusammengefasst in einem ÖMA Partnerporträt.

In einem kleinen Weiler nahe dem Städtchen Wangen im Allgäu ist die ÖMA Sennerei Zurwies gelegen. Im Jahre 1899 als Weichkäserei mit typischen Allgäuer Sorten gegründet wurde sie 1906 zur Emmentalerkäserei umgebaut. Nachdem der handwerklich aufgestellte Betrieb zwischenzeitlich der industriellen Produktion weichen musste, hat man sich vor mehr als 20 Jahren auf die alten Tugenden zurückbesonnen und erneut eine kleine und handwerkliche Weichkäse-Manufaktur am Standort Zurwies aufgebaut.
Mittlerweile sind die Spezialitäten von Käsermeister Anton Holzinger aus dem Naturkost-Fachhandel nicht mehr wegzudenken. Mit Tochter Lissy ist eine weiterere Käsemeisterin als Garant für die Fortführung der traditionellen Allgäuer Käsekunst in die Käserei eingestiegen.
Für die Herstellung eines so hochwertigen Produktes kommt es neben einem geschickten Händchen und viel Erfahrung vor allem auf den verwendeten Rohstoff an. Für die Zurwieser Produkte kommt nur beste Bioland-Heumilch aus der Region in den Kessel. Täglich wird die frische Milch mit dem Milchlaster von den 21 Lieferlandwirten, deren Höfe in einem Umkreis von maximal 20 km rund um die Sennerei zu finden sind, abgeholt und direkt verarbeitet.
Zusätzlich zu den Kuhmilch-Weichkäse-Spezialitäten käst Anton Holzinger auch Ziegen-Weichkäse. Die Milch dazu gelangt direkt von einem benachbarten Ziegen-Landwirt und wird anschließend in der Sennerei zu leckeren Köstlichkeiten verkäst. Das ist Regionalität im wahrsten Sinne des Wortes.

Zutaten:

KUHMILCH*, Speisesalz, Milchsäurekulturen, mikrobielles Lab
enthält folgende allergene Zutaten: Milch

*kontrolliert biologischer Anbau

Diese Zutatenliste entspricht einer Volldeklaration im Sinne der Richtlinien des Bundesverbandes Naturkost & Naturwaren.

Dieses Produkt ist nicht aromatisiert. (BNN-Klassifizierung: 0)

 

Verwendung:

Cremig-würzig ist unser ÖMA L'amour Rouge ein Klassiker und ein Muss für Frühstück (nur die Harten kommen in den Garten), Brunch und Abendbrot. Einfach unerreicht lecker!

 

Weitere Bezeichnungen

Artikelart

normaler Artikel

Produktname mittellang

ÖMA L'amour Rouge d'Antoine (Nachf.),Biol. - Theke

 

Warengruppenspezifische Angaben

Rechtlicher Status

Lebensmittel

Saisonartikel

nein

Gesüßt

nein

Milchart

Kuh

Wärmebehandlung Käse

pasteurisiert

Käsegruppe

Weichkäse

Fett i. Tr.

60%

Fettgehaltsstufe

Doppelrahmstufe

Art der Reifung

rindengereift

Reifezeit Einheit

Tag(e)

Reifezeit Zahl

14

Labart

mikrobielles Lab

Salzart

Siedesalz

Rinde

Rotschmierekulturen

Triebmittel vorhanden

nein

Region

Allgäu

34,90 €/kg
 

NordseeKäse

Dänemark

Zutaten:

Pasteurisierte KUHMILCH*, Salz, Milchsäurekulturen, mikrobielles Lab. Geraucht über Buchenholz. *aus kontrolliert ökoligischem Landbau. Rinde nicht zum verzehr geeignet.
enthält folgende allergene Zutaten: Milch

Diese Zutatenliste entspricht einer Volldeklaration im Sinne der Richtlinien des Bundesverbandes Naturkost & Naturwaren.

Dieses Produkt ist nicht aromatisiert. (BNN-Klassifizierung: 0)

 

 

Weitere Bezeichnungen

Artikelart

normaler Artikel

Produktname mittellang

Rauch Nordseekäse bio

 

Warengruppenspezifische Angaben

Rechtlicher Status

Lebensmittel

Saisonartikel

nein

Gesüßt

nein

Milchart

Kuh

Wärmebehandlung Käse

pasteurisiert

Käsegruppe

Hartkäse

Fett i. Tr.

48%

mindestens

ja

Fettgehaltsstufe

Vollfettstufe

Art der Reifung

geräuchert

Reifezeit Einheit

Woche(n)

Reifezeit Zahl

30

Labart

Kälberlab

Rinde

Coating

Triebmittel vorhanden

nein

24,90 €/kg
 

Parmigiano Reggiano

Italien

Allgemein:

1959 wurde die Casearia di Sant'Anna als Kooperative gegründet. Mittlerweile beschäftigt sie 27 Mitarbeiter. 2000 Kühe geben die Milch für den Parmigiano Reggiano, der hier produziert wird. Im Sommer 2006 ist die Casearia Sant'Annain eine modernere und größere Käserei gezogen. Seit dem Winter 2011 reifen die 32-kg schweren Laibe in eigenen neuen Käselagern. Der Parmigiano Reggiano wird von den Italienern selbst als König der Käse bezeichnet. Die Ursprünge desKäses sind ungewiss. Außer Zweifel steht, dass der echte Parmesan aus der Gegend um Parma, Bologna und Mantua seit 1954 ein DOP-Gütesiegel trägt.

Zutaten:

MILCH*, Salz, Lab *aus biologischer Landwirtschaft
enthält folgende allergene Zutaten: Milch

* = Zutaten aus ökol. Landbau, ** = Zutaten aus biol.dynamischem Anbau, *** = aus anerkannt ökologischer Aquakultur, **** = aus Wildfang

Diese Zutatenliste entspricht einer Volldeklaration im Sinne der Richtlinien des Bundesverbandes Naturkost & Naturwaren.

 

Besonderheiten:

Die Reifezeit des original Parmigiano Reggiano liegt zwischen einem und dreiJahren. Mit ihrer 13- bzw. 18-monatigen Reifung sind sie die jüngsten im Bunde. JüngererParmigiano hat einen süßen, duftigen, milchigen Geschmack. Gerade der junge Parmesan dient zum Verfeinernvon Gnocchi, zum Überbacken von Lasagne und Cannelloni. Den 18 M. gereiften Parmigiano erhaltenSie als 150-g Prepack.

 

Warengruppenspezifische Angaben

Rechtlicher Status

Lebensmittel

Milchart

Kuh

Wärmebehandlung

keine

Rohmilch

ja

Käsegruppe

Hartkäse

Fett i. Tr.

32%

mindestens

ja

Reifezeit Text

18M

Labart

Kälberlab

Salz

3,50%

Salzart

Siedesalz

Rinde verzehrbar

ja

Rinde

Naturrinde, essbar

35,90 €/kg
 

Petit Normand

Frankreich

Allgemein:

Der Brie petit Normand ´au lait cru´ ist ein Weichkäse der ganz besonderen Art. Eine uralte Tradition und die meisterhafte handwerkliche Herstellung aus reinster Rohmilch haben als Ergebnis einen Brie mit edlem Rohmilcharoma und einer fein abgestimmten süßen Geschmacksnote. Im Jahr 1912 wurde die Molkerei Gillot in der französischen Gemeinde Saint Hilaire de Briouze, im Département Orne, in der Region Normandie gegründet. Das milde und feuchte Klima, sowie der tonreiche Boden in dieser Region, bieten ideale Voraussetzungen für die Viehhaltung. Durch die natürliche Umgebung ist die Milch reich an Spurenelementen und hat einen hohen Fettgehalt. Bereits seit 6 Generationen wurde das Familienunternehmen Gillot, mit dem Ziel die Tradition der normanischen Käse aufrecht zu erhalten, geführt. 2005 wurde die Molkerei von der Familie Fléchard übernommen. Die Molkerei Gillot hat eine einfache, aber hartnäckige Unternehmensphilosophie entwickelt, um die traditionelle Herstellung der besten normanischen Weichkäsespezialitäten sicherzustellen. Ein respektvoller, fairer und partnerschaftlicher Umgang mit den Milcherzeugern durch Sicherstellung der Transparenz und Förderung und Unterstützung der Viehhalter im Bereich artgerechte Tierhaltung und Tierernährung haben zum Ziel: ´eine geschmackvolle Milch höchster Qualität´. Mehrere Zertifizierungen gewährleisten eine sehr gute Qualität und eine umweltfreundliche Herstellung.

Zutaten:

KUHMILCH* (RohMILCH) , Steinsalz, Milchsäurekulturen, tierisches Lab
enthält folgende allergene Zutaten: Milch

*kontrolliert biologischer Anbau

Diese Zutatenliste entspricht einer Volldeklaration im Sinne der Richtlinien des Bundesverbandes Naturkost & Naturwaren.

Dieses Produkt ist nicht aromatisiert. (BNN-Klassifizierung: 0)

 

 

Weitere Bezeichnungen

Artikelart

normaler Artikel

Produktname mittellang

Brie Petit Normand

 

Warengruppenspezifische Angaben

Rechtlicher Status

Lebensmittel

Saisonartikel

nein

Gesüßt

nein

Milchart

Kuh

Wärmebehandlung Käse

keine Wärmebehandlung

Käsegruppe

Weichkäse

Käsegruppe AT

Weichkäse

Fett i. Tr.

45%

mindestens

ja

Fettgehaltsstufe

Vollfettstufe

Fettgehaltsstufe AT

Vollfettstufe

Fettgehaltsstufe CH

Vollfettstufe

Art der Reifung

rindengereift

Reifezeit Einheit

Tag(e)

Reifezeit Zahl

14

Labart

Kälberlab

Salzart

Steinsalz

Rinde

Edelschimmel weiß, essbar

Triebmittel vorhanden

nein

Region

Normandie (Bocage Ornais)

36,90 €/kg
 

Pfeffer Rebell

Holland

Allgemein:

Der Name dieses Käses spiegelt sich im intensiven Pfefferaroma wider. Untermalt wird dieses von Rahm, Honig und Blumenwiese. Am Gaumen verschmilzt der cremig-weiche Teig des Käses perfekt mit einer intensiven Würze aus grünem Pfeffer, Oliven und Schwarzbrot

Zutaten:

BIO-HEUMILCH g.t.S., Salz, Bio-Pfefferkörner, Käsereikulturen, tierisches Lab, Rinde mit Bio-Pfefferkörner
enthält folgende allergene Zutaten: Milch

*kontrolliert biologischer Anbau, *kontrolliert biologischer Anbau

Diese Zutatenliste entspricht einer Volldeklaration im Sinne der Richtlinien des Bundesverbandes Naturkost & Naturwaren.

Dieses Produkt ist nicht aromatisiert. (BNN-Klassifizierung: 0)

 

 

Weitere Bezeichnungen

Artikelart

normaler Artikel

Produktname mittellang

Bio Pfeffer Rebell, Schnittkäse mindestens 50% Fet

 

Warengruppenspezifische Angaben

Rechtlicher Status

Lebensmittel

Saisonartikel

nein

Gesüßt

nein

Milchart

Kuh

Wärmebehandlung Käse

pasteurisiert

Käsegruppe

Schnittkäse

Käsegruppe AT

Schnittkäse

Fett i. Tr.

50%

mindestens

ja

Fettgehaltsstufe

Rahmstufe

Art der Reifung

rindengereift

Reifezeit Einheit

Tag(e)

Reifezeit Zahl

70

Labart

Kälberlab

Rinde

Naturrinde, essbar

Triebmittel vorhanden

nein

Region

Alpenregion

29,90 €/kg
 

Plattelandkaas

Deutschland

Zutaten:

Bio-Vollmilch Kochsalz Kulturen Lab
enthält folgende allergene Zutaten: Milch

*kontrolliert biologischer Anbau

Diese Zutatenliste entspricht keiner Volldeklaration im Sinne der Richtlinien des Bundesverbandes Naturkost & Naturwaren.

Dieses Produkt ist nicht aromatisiert. (BNN-Klassifizierung: 0)

 

 

Weitere Bezeichnungen

Artikelart

normaler Artikel

Produktname mittellang

Plattelandskaas - 6kg

 

Warengruppenspezifische Angaben

Rechtlicher Status

Lebensmittel

Saisonartikel

nein

Gesüßt

nein

Milchart

Kuh

Wärmebehandlung Käse

pasteurisiert

Käsegruppe

Schnittkäse

Fett i. Tr.

50%

mindestens

ja

Fettgehaltsstufe

Rahmstufe

Art der Reifung

naturkeller- / höhlengereift

Reifezeit Einheit

Woche(n)

Reifezeit Zahl

6

Labart

mikrobielles Lab

Rinde

Coating

Triebmittel vorhanden

nein

Klasse

keine Handelsklasse

24,90 €/kg
 

Reblochon de Savoie

Frankreich

Allgemein:

Reblochon AOP ist der savoyische Käse par excellence. Diesen rahmigen halbfesten Schnittkäse aus der Haute Savoie verdanken wir der Gewitztheit der Bauern im 14. Jahrhundert: Zu jener Zeit bezahlten diese ihre Pacht mit einem Teil ihrer Milchproduktion, dem sogenannten ´fruit´. Wenn nun die Landbesitzer kamen, um die Milch abzumessen, molk der Bauer seine Kühe nur zum Teil, um den Pachtanteil niedrig zu halten. Sobald der Eigentümer den Bauernhof verlassen hat, wurden die Kühe ein zweites Mal gemolken. Diese sehr fetthaltige Milch aus dem zweiten Melkvorgang war das Ergebnis der ´Reblâche´ (Milchbetrug) und diente zur Herstellung des Reblochon. Heute wird der zart-schmelzende Rohmilchkäse mit der orange-gelben Rinde mit samtigen Weißschimmel ganz offiziell hergestellt, die traditionelle Herstellung und die Rezeptur sind aber gleich geblieben. Noch immer darf die Milch nur von den drei örtlichen Rinderrassen Abondance, Montbéliard und Tarine stammen, und auch die Produktionsregion ist ganz genau eingegrenzt. Damit dies auch gewährleistet wird, hat der Reblochon 1976 den (AOC/AOP) Herkunftsschutz erhalten. Der Name Reblochon leitet sich von ´reblocher´ ab (nachmelken) und dem savoyischen Dialektwort ´rablassa´ (plündern).

Zutaten:

KUHMILCH* (RohMILCH), Meersalz, Milchsäurekulturen, tierisches Lab, Calciumchlorid
enthält folgende allergene Zutaten: Milch

*kontrolliert biologischer Anbau

Diese Zutatenliste entspricht einer Volldeklaration im Sinne der Richtlinien des Bundesverbandes Naturkost & Naturwaren.

Dieses Produkt ist nicht aromatisiert. (BNN-Klassifizierung: 0)

 

 

Weitere Bezeichnungen

Artikelart

normaler Artikel

Produktname mittellang

Reblochon de Savoie AOP

 

Warengruppenspezifische Angaben

Rechtlicher Status

Lebensmittel

Saisonartikel

nein

Gesüßt

nein

Milchart

Kuh

Wärmebehandlung Käse

keine Wärmebehandlung

Käsegruppe

Weichkäse

Käsegruppe AT

Weichkäse

Fett i. Tr.

45%

mindestens

ja

Fettgehaltsstufe

Vollfettstufe

Fettgehaltsstufe AT

Vollfettstufe

Fettgehaltsstufe CH

Vollfettstufe

Art der Reifung

rindengereift

Reifezeit Einheit

Tag(e)

Reifezeit Zahl

18

Labart

Kälberlab

Salzart

Meersalz

Rinde

Edelschimmel und Rotschmiere

Triebmittel vorhanden

nein

Region

Rhône-Alpes

38,90 €/kg
 

Ribeaupierre-Kuh

Holland

Allgemein:

Durch würzige Rotkulturen erhält diese Käsespezialität ein feines Aroma, das sahnig-mild unterlegt ist. Ein Käse für Feinschmecker, auch geeignet für die anspruchsvolle Käseplatte oder zum Überbacken.

Zutaten:

Ökologische KUHMILCH* pasteurisiert, Natriumchlorid (Kochsalz), Mikrobielles (vegetarisches) Lab, Milchsäurebakterien als Starterkultur
enthält folgende allergene Zutaten: Milch

*kontrolliert biologischer Anbau

Diese Zutatenliste entspricht keiner Volldeklaration im Sinne der Richtlinien des Bundesverbandes Naturkost & Naturwaren.

Dieses Produkt ist nicht aromatisiert. (BNN-Klassifizierung: 0)

 

 

Weitere Bezeichnungen

Artikelart

normaler Artikel

Produktname mittellang

Bastiaansen Ribeaupierre

 

Warengruppenspezifische Angaben

Rechtlicher Status

Lebensmittel

Saisonartikel

nein

Gesüßt

nein

Milchart

Kuh

Wärmebehandlung Käse

pasteurisiert

Käsegruppe

Halbfester Schnittkäse

Käsegruppe AT

Halbweicher Schnittkäse

Fett i. Tr.

50%

mindestens

ja

Fettgehaltsstufe

Rahmstufe

Art der Reifung

rindengereift

Reifezeit Einheit

Woche(n)

Reifezeit Zahl

6

Labart

mikrobielles Lab

Salzart

Siedesalz

Rinde

Coating

Triebmittel vorhanden

nein

Region

Niederlande

23,90 €/kg
 

Roccolo

Italien

Allgemein:

Natürliche Schimmelpilze in verschiedenen Farben und Aromen

Zutaten:

KUHMILCH*, Salz, Tierisches Lab
enthält folgende allergene Zutaten: Milch

* = Zutaten aus ökol. Landbau, ** = Zutaten aus biol.dynamischem Anbau, *** = aus anerkannt ökologischer Aquakultur, **** = aus Wildfang

Diese Zutatenliste entspricht einer Volldeklaration im Sinne der Richtlinien des Bundesverbandes Naturkost & Naturwaren.

 

Besonderheiten:

Natürliche Schimmelpilze in verschiedenen Farben und Aromen

 

Warengruppenspezifische Angaben

Rechtlicher Status

Lebensmittel

Milchart

Kuh

Wärmebehandlung

pasteurisiert

Rohmilch

nein

Käsegruppe

Schnittkäse

Fett i. Tr.

62%

mindestens

ja

Reifezeit Text

5M

Labart

Kälberlab

Salz

1,5%

Salzart

Meersalz

Rinde verzehrbar

nein

Rinde

Naturrinde, nicht zum Verzehr empfohlen

33,90 €/kg
 

Schweizer Bergbauernkäse

Schweiz

Allgemein:

Der BIO Bergbauernkäse wird aus reiner BIO-Bergbauernmilch (Rohmilch) hergestellt. Die aromatische BIO-Bergmilch, die hohe Kunst der Käseherstellung im Appenzellerland und die gute Abstimmung von Kulturen, Produktion und Reifung verleihen dem BIO Bergbauernkäse seine besondere, rustikale Würzigkeit. Je nach Reifegrad bilden sich Salzkristalle im Teig.

Zutaten:

MILCH, Siedesalz,Milchsäurekulturen,Lab
enthält folgende allergene Zutaten: Milch

*kontrolliert biologischer Anbau

Diese Zutatenliste entspricht einer Volldeklaration im Sinne der Richtlinien des Bundesverbandes Naturkost & Naturwaren.

Dieses Produkt ist nicht aromatisiert. (BNN-Klassifizierung: 0)

 

Verwendung:

zum roh essen

 

Weitere Bezeichnungen

Artikelart

normaler Artikel

Produktname mittellang

Bio Bergbauernkäse

 

Warengruppenspezifische Angaben

Rechtlicher Status

Lebensmittel

Saisonartikel

nein

Gesüßt

nein

Milchart

Kuh

Wärmebehandlung Käse

thermisiert

Käsegruppe

Hartkäse

Käsegruppe AT

Hartkäse

Fett i. Tr.

48%

mindestens

ja

Fettgehaltsstufe

Vollfettstufe

Fettgehaltsstufe AT

Vollfettstufe

Fettgehaltsstufe CH

Vollfettstufe

Art der Reifung

rindengereift

Reifezeit Einheit

Tag(e)

Reifezeit Zahl

90

Labart

Kälberlab

Salzart

Siedesalz

Rinde

Naturrinde, nicht zum Verzehr empfohlen

Triebmittel vorhanden

nein

Region

Appenzellerland

26,90 €/kg
 

Schweizer Emmentaler

Schweiz

Allgemein:

Lustenberger É Dürst ist seit 1862 einer der führenden Käseaffineure der Schweiz. Unter der Marke ³LeSUPERBE³ stellen sie Schweizer Käsespezialitäten im extra harten, harten und halbharten Käsesegment her. Die Herstellung ist traditionell und hat sich über Generationen weiterentwickelt. Ideales Klima, hochwertige Milch und das Gespür für die richtige Auswahl und Ausreifung machen dieses Käsesortiment zu etwas ganz Besonderem.

Diese Zutatenliste entspricht einer Volldeklaration im Sinne der Richtlinien des Bundesverbandes Naturkost & Naturwaren.

 

Besonderheiten:

Ein schweizer Klassiker. Rund 1200 Liter Rohmilch, viel Können, Erfahrung und Zeit braucht der Käser, um einen ca. 95-kg-schweren, runden Laib herzustellen. Der Emmentaler AOC ist bekannt für seinen fruchtig-süßlichen, mild-nussigen Geschmack und seine ausgeprägte Lochung. Diese Löcher entstehen während der Reifung durch die beim Käsen zugegebenen Propionsäurebakterien.

 

Warengruppenspezifische Angaben

Rechtlicher Status

Lebensmittel

Milchart

Kuh

Wärmebehandlung

keine

Rohmilch

ja

Käsegruppe

Hartkäse

Fett i. Tr.

47%

mindestens

ja

Reifezeit Text

4M

Labart

Kälberlab

Salz

0,80%

Salzart

Siedesalz

Rinde verzehrbar

ja

Rinde

Naturrinde, essbar

34,90 €/kg
 
32,00 €/kg
 

Thybo

Dänemark

Allgemein:

Säuerlich, leicht Süß und abgerundet. Sehr hart und nur schneidbar mit scharfen Messer.

Zutaten:

Ökologische standardisierte, hochpasteurisierte KUHMILCH* 96,96%, Salz 2%, Milchsäurekultur 1%, Tierisches Käselab 0,04%. *Aus kontrolliert ökologischem Landbau.
enthält folgende allergene Zutaten: Milch

*kontrolliert biologischer Anbau

Diese Zutatenliste entspricht einer Volldeklaration im Sinne der Richtlinien des Bundesverbandes Naturkost & Naturwaren.

Dieses Produkt ist nicht aromatisiert. (BNN-Klassifizierung: 0)

 

 

Weitere Bezeichnungen

Artikelart

Großverbraucherartikel

Produktname mittellang

Thybo Käse 50%, Rund, bio

 

Warengruppenspezifische Angaben

Rechtlicher Status

Lebensmittel

Saisonartikel

nein

Gesüßt

nein

Milchart

Kuh

Wärmebehandlung Käse

pasteurisiert

Käsegruppe

Hartkäse

Fett i. Tr.

50%

mindestens

ja

Fettgehaltsstufe

Vollfettstufe

Art der Reifung

rindengereift

Reifezeit Einheit

Woche(n)

Reifezeit Zahl

40

Labart

Kälberlab

Salzart

Steinsalz

Rinde

Coating

Triebmittel vorhanden

nein

27,90 €/kg
 

Tiroler Bergkäse

Österreich

Allgemein:

BIO vom BERG – nomen est omen Das kleine, feine Tiroler Erzeugerlabel BIO vom BERG steht für die Erhaltung der klein strukturierten Berglandwirtschaft. Die Grünlandbewirtschaftung am Steilhang hat in den Familienbetrieben lange Tradition. Über Jahrhunderte hinweg ist im alpinen Berggebiet so ein einzigartiger Kultur- und Lebensraum entstanden. Die Tiroler Bio-Bauern haben im Schnitt zehn Kühe im Stall und bringen ihre Tiere im Sommer auf die Alm. Dort bekommen die Rinder auf den Wiesen Gras und Almkräuter zu fressen. Den Rest des Jahres steht hochwertiges Bergheu am Speiseplan – das Ergebnis harter Arbeit der Bio-Bauern auf den steilen Mähdern. Aus der Tiroler Bio-Heumilch entstehen in den Sennereien variantenreiche Käsespezialitäten. Die Erzeugung von Lebens- und Genussmitteln höchster Güte stärkt die regionale Wirtschaft und sichert den Fortbestand der Berglandwirtschaft. BIO vom BERG unterstützt die Zukunft im Berggebiet aus Überzeugung und Leidenschaft.

Diese Zutatenliste entspricht einer Volldeklaration im Sinne der Richtlinien des Bundesverbandes Naturkost & Naturwaren.

Dieses Produkt ist nicht aromatisiert. (BNN-Klassifizierung: 0)

 

 

Warengruppenspezifische Angaben

Rechtlicher Status

Lebensmittel

Saisonartikel

nein

Gesüßt

nein

Milchart

Kuh

Wärmebehandlung Käse

keine Wärmebehandlung

Käsegruppe

Hartkäse

Käsegruppe AT

Hartkäse

Fett i. Tr.

45%

Fettgehaltsstufe

Vollfettstufe

Fettgehaltsstufe AT

Vollfettstufe

Art der Reifung

rindengereift

Reifezeit Einheit

Monat(e)

Reifezeit Zahl

3

Labart

Kälberlab

Salzart

Siedesalz

Rinde

Rotschmierekulturen

Triebmittel vorhanden

nein

Klasse

keine Handelsklasse

Region

Tirol

23,90 €/kg
 

Tortenbrie-Montsurais

Frankreich

Allgemein:

In Montsurs, im Département Mayenne in der Region Pays de la Loire, wurde im Jahr 1925 der unabhängige Familienbetrieb ´Fromagerie de Montsurs´ gegründet und seitdem von Generation zu Generation weitervererbt. Um sich von der Konkurrenz abzuheben, hat sich der Betrieb 1982 auf die biologische Herstellung von Käse spezialisiert. Anfangs wurden nur Weichkäse produziert. Doch die Fromagerie de Montsurs ist stets bestrebt ihr ´Savoir Faire´, das Wissen über die Herstellung zu verbessern und so erweiterte das Unternehmen sein Käsesortiment in den letzten Jahren auch um andere Molkereiprodukte bspw. um gesalzene Butter aus pasteurisierter Milch.

Zutaten:

KUHMILCH*, Meersalz, tierisches Lab, Milchsäurekulturen
enthält folgende allergene Zutaten: Milch

*kontrolliert biologischer Anbau

Diese Zutatenliste entspricht einer Volldeklaration im Sinne der Richtlinien des Bundesverbandes Naturkost & Naturwaren.

Dieses Produkt ist nicht aromatisiert. (BNN-Klassifizierung: 0)

 

Verwendung:

Als passende Begleiter empfehlen sich ein Chardonnay oder ein Dessertwein.

 

Weitere Bezeichnungen

Artikelart

normaler Artikel

Produktname mittellang

Brie Montsurs

 

Warengruppenspezifische Angaben

Rechtlicher Status

Lebensmittel

Saisonartikel

nein

Gesüßt

nein

Milchart

Kuh

Wärmebehandlung Käse

pasteurisiert

Käsegruppe

Weichkäse

Käsegruppe AT

Weichkäse

Fett i. Tr.

45%

mindestens

ja

Fettgehaltsstufe

Vollfettstufe

Fettgehaltsstufe AT

Vollfettstufe

Fettgehaltsstufe CH

Vollfettstufe

Art der Reifung

schimmelgereift

Reifezeit Einheit

Tag(e)

Reifezeit Zahl

12

Labart

Kälberlab

Salzart

Meersalz

Rinde

Edelschimmel weiß, essbar

Triebmittel vorhanden

nein

Region

Pays de la Loire

21,90 €/kg
 

Vacherin

Deutschland

Allgemein:

ÖMA Vacherin ist weich und cremig, er wird mit Allgäuer Bioland-Milch aus silagefreier Fütterung nach französischem Rezept hergestellt. Während der Reifezeit wird er mit Rotkulturen geschmiert und erhält nach und nach sein fein-würziges Aroma. Mit zunehmendem Alter wird sein Geschmack kräftiger, der Käse verliert an Festigkeit, wird innen noch weicher und am Rand leicht flüssig - in diesem Reifestadium hat er echte Feinschmecker-Qualität!

Für die interessierten Kunden & Käseliebhaber gibt es Hintergrundinformationen und -geschichten rund um den Käse, die Landwirte und die Molkerei. Alles zusammengefasst in einem ÖMA Partnerporträt.

In einem kleinen Weiler nahe dem Städtchen Wangen im Allgäu ist die ÖMA-Sennerei Zurwies gelegen. Im Jahre 1899 als Weichkäserei mit typischen Allgäuer Sorten gegründet wurde Sie 1906 zur Emmentalerkäserei umgebaut. Nachdem der handwerklich aufgestellte Betrieb zwischenzeitlich der industriellen Produktion weichen musste hat man sich vor 20 Jahren auf die alten Tugenden zurückbesonnen und erneut eine kleine und handwerkliche Weichkäsemanufaktur am Standort Zurwies aufgebaut.
Mittlerweile sind die Spezialitäten von Käsermeister Anton Holzinger aus dem Naturkost-Fachhandel nicht mehr wegzudenken. Mit Tochter Lissy ist ein weiterer Käsemeister als Garant für die Fortführung der traditionellen Allgäuer Käsekunst in die Käserei eingestiegen.
Für die Herstellung eines so hochwertigen Produktes kommt es neben einem geschickten Händchen und viel Erfahrung vor allem auf den verwendeten Rohstoff an. Für die Zurwieser Produkte kommt nur beste Heumilch aus der Region in den Kessel. Täglich wird die frische Bioland-Milch mit dem Milchlaster von den 20 Lieferlandwirten, deren Höfe in einem Umkreis von maximal 20 Km rund um die Sennerei zu finden sind, abgeholt und direkt verarbeitet. Das ist Regionalität im wahrsten Sinne des Wortes.

Zutaten:

KUHMILCH*, Speisesalz, Milchsäurekulturen, mikrobielles Lab
enthält folgende allergene Zutaten: Milch

*kontrolliert biologischer Anbau

Diese Zutatenliste entspricht einer Volldeklaration im Sinne der Richtlinien des Bundesverbandes Naturkost & Naturwaren.

Dieses Produkt ist nicht aromatisiert. (BNN-Klassifizierung: 0)

 

 

Weitere Bezeichnungen

Artikelart

normaler Artikel

Produktname mittellang

ÖMA Vacherin (Spandose), Bioland - Theke

 

Warengruppenspezifische Angaben

Rechtlicher Status

Lebensmittel

Saisonartikel

nein

Gesüßt

nein

Milchart

Kuh

Wärmebehandlung Käse

pasteurisiert

Käsegruppe

Weichkäse

Fett i. Tr.

52%

mindestens

ja

Fettgehaltsstufe

Rahmstufe

Art der Reifung

rindengereift

Reifezeit Einheit

Tag(e)

Reifezeit Zahl

14

Labart

mikrobielles Lab

Salzart

Siedesalz

Rinde

Edelschimmel weiß, essbar

Triebmittel vorhanden

nein

Region

Allgäu

31,90 €/kg
 

Walnuss-Tortenbrie

Österreich

Walnuss-Tortenbrie Le Brie

erst weich und zart, dann hart und knackig und dann… Genuss pur

 

Allgemein:

Aus unserer Partnerkäserei mit einem spektakulären Ausblick kommt der ÖMA Le Brie Walnuss. In der hoch über dem Bodensee gelegenen Käserei blickt die Familie Bantel während der Arbeit auf das sanft hügelige Vorarlberg und den See. Dort entsteht die genussvolle Liaison von feinem Weichkäse mit edlen Walnüssen. Feinwürzig nussig - ein Flirt mit Ihrem Gaumen!

Für die interessierten Kunden & Käseliebhaber gibt es Hintergrundinformationen und -geschichten rund um den Käse, die Landwirte und die Molkerei. Alles zusammengefasst in einem ÖMA Partnerporträt.

Die 1886 gegründete Familienkäserei Bantel hat auf Initiative der Ökologischen Molkereien Allgäu 1996 auf die ökologische Wirtschaftsweise umgestellt. Heute werden von ÖMA-Käsermeister Georg Bantel wöchentlich 60.000 Liter ökologisch gewonnene Alpenmilch zu absoluten Premiumprodukten verarbeitet. Die Energie für die Produktion wird über eine eigene Photovoltaik- & Biomasseheizanlage bezogen, Energie eingespart wird durch eine Wärmerückgewinnungsanlage. Insgesamt liefern 12 ausgewählte Landwirte den kostbaren Rohstoff Milch und tragen mit ihrer Arbeit tagtäglich zum Erhalt
und zur Pflege der Landschaft bei. Die Milch kommt aus Deutschland und Österreich und die Höfe der Lieferlandwirte liegen alle in der Region Vorarlberg im Umkreis von max. 15km um die Molkerei. Kurze Wege eben.

Zutaten:

KUHMILCH*, WALNUSS* 5%, Speisesalz, Käsereikulturen, mikrobielles Lab
enthält folgende allergene Zutaten: Milch, Schalenfrüchte

*kontrolliert biologischer Anbau

Diese Zutatenliste entspricht einer Volldeklaration im Sinne der Richtlinien des Bundesverbandes Naturkost & Naturwaren.

Dieses Produkt ist nicht aromatisiert. (BNN-Klassifizierung: 0)

 

 

Weitere Bezeichnungen

Artikelart

normaler Artikel

Produktname mittellang

ÖMA Le Brie Walnuss, Bioland - Theke

 

Warengruppenspezifische Angaben

Rechtlicher Status

Lebensmittel

Saisonartikel

nein

Gesüßt

nein

Milchart

Kuh

Wärmebehandlung Käse

pasteurisiert

Käsegruppe

Weichkäse

Fett i. Tr.

50%

mindestens

ja

Fettgehaltsstufe

Rahmstufe

Art der Reifung

rindengereift

Reifezeit Einheit

Tag(e)

Reifezeit Zahl

21

Labart

mikrobielles Lab

Salzart

Siedesalz

Rinde

Edelschimmel weiß, essbar

Triebmittel vorhanden

nein

Region

Vorarlberg

24,90 €/kg
 

Wildblumenkäse

Deutschland

Wildblumenkäse

Baldauf Bio-Käse - ja natürlich!

 

Allgemein:

Ein für das Allgäu typischer Käse, der aus hochwertiger tagesfrischer Bio-Heumilch hergestellt wird. Die Biomilch stammt von Bauernhöfen, die ihre Betriebe nach den Richtlinien des Bioland Verbandes führen. Für den Baldauf Bio Allgäuer Wildblumenkäse werden die Laibe in einen Mantel von verschiedenen Wildblumen und Kräuter gehüllt und noch mehrere Tage einer speziellen Reifung zugeführt. Dadurch erhält der Käse sein ´blumiges´ Aroma. Das Geschmackserlebnis wird durch den Verzehr der Rinde noch verstärkt.

Zutaten:

BIOMILCH (Heumilch g.t.S.), Salz, KÄSEREIKULTUREN, tierisches Lab, Naturrinde mit Blütenmix (Erikablüten*, Kornblumenblüten*, Lavendelblüten*, Dill*, Ringelblumenblüten*).
enthält folgende allergene Zutaten: Milch

*kontrolliert biologischer Anbau

Diese Zutatenliste entspricht einer Volldeklaration im Sinne der Richtlinien des Bundesverbandes Naturkost & Naturwaren.

Dieses Produkt ist nicht aromatisiert. (BNN-Klassifizierung: 0)

 

 

Weitere Bezeichnungen

Artikelart

normaler Artikel

Produktname mittellang

Baldauf Bio Allgäuer Wildblume 1/2 Laib,

 

Warengruppenspezifische Angaben

Rechtlicher Status

Lebensmittel

Saisonartikel

nein

Gesüßt

nein

Milchart

Kuh

Wärmebehandlung Käse

pasteurisiert

Käsegruppe

Schnittkäse

Käsegruppe AT

Schnittkäse

Fett i. Tr.

50%

mindestens

ja

Fettgehaltsstufe

Rahmstufe

Art der Reifung

rindengereift

Reifezeit Einheit

Woche(n)

Reifezeit Zahl

8

Labart

Kälberlab

Salzart

Siedesalz

Rinde

Naturrinde, essbar

Triebmittel vorhanden

nein

Region

Allgäu

29,90 €/kg
 

Seiten